Der Internationale Bund sucht

Schulleiter*in in Eislingen (m/w/d)

ab dem 01.09.2022 in Eislingen

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Ca. 80 Schüler*innen besuchen unsere Beruflichen Schulen in Eislingen. Unserem Team ist wichtig, dass wir den Schulalltag gemeinsam bewältigen, uns austauschen und unsere Schule weiter ausbauen, insbesondere in der Digitalisierung. Ansprechbarkeit und ein engagiertes Arbeiten mit den Schülern*innen prägen seit Jahren unser Kollegium.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Planung und Durchführung aller schulischer Organisationsaufgaben unter Beachtung der Bildungspläne, Schulverordnung, Prüfungsvorgaben uvm.
  • Umsetzung von Schulprojekten
  • Weiterentwicklung des Schulprofils
  • Weiterentwicklung der Digitalisierung
  • Pflege eines positiven Schulklimas und einer effektiven Lernatmosphäre
  • Ansprechpartner*in für Eltern und Schüler*innen in schulischen Angelegenheiten
  • Durchführung von Elternsprech- und Informationstagen
  • Umsetzung von Projekten der Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings
  • Aufbau und Pflege regionaler und behördlicher Netzwerke
  • Eigener Unterrichtsanteil
Sie bringen mit
  • Abgeschlossenes Universitätsstudium bevorzugt mit fachlicher und pädagogischer Eignung für den Unterricht an Privatschulen oder 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien oder höherem beruflichem Schulwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Unterricht, idealerweise im IT Bereich, sowie in der schulischen Organisation sind wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Privatschulrecht sowie in der Handhabung der Verordnungen und Durchführungsbestimmungen des beruflichen Schulwesens sind von Vorteil
  • Freude an der Weiterentwicklung einer Schule mit viel Gestaltungsspielraum
  • Ausgeprägte Innovationsfreude, Ideen und organisatorisches Geschick
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Ein selbstständiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit allen Möglichkeiten für Initiative und Engagement in einem modernen Dienstleistungsunternehmen
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Unterstützung von kompetenten und engagierten Mitarbeiter*innen
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach IB-eigenen Tarifverträgen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Angebote zur Gesundheitsprävention und Gesundheitsförderung
  • Wir bitten Sie, sich möglichst elektronisch zu bewerben.

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 28.10.2022 unter Angabe der Chiffre-Nummer 230-2317-22-09-03, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Klaus-Jürgen Huschka
Söflinger Straße 113a
89077 Ulm
Tel. 0731 9359740

www.internationaler-bund.de