Step In: Unterstütze Beschäftigung für geistig Behinderte in Kroatien

Das Projekt ‚Step In‘ wurde von der Europäischen Union im Rahmen des EuropeAid Programms gefördert. Der IB Süd unterstützte gemeinsam mit der IB Behindertenhilfe in Hessen, die sich mit zwei Expertinnen im Bereich Unterstützte Beschäftigung eingebracht hatte, die Organisation “Zvono” in Ostslawonien dabei, das Konzept der “Unterstützten Beschäftigung” nach Kroatien zu exportieren.

In diesem Pilotprojekt sollten 30 junge Menschen durch sozialpädagogisch begleitete Praktika direkt in den ersten Arbeitsmarkt integriert werden. Was hierzulande schon gang und gebe ist, ist im neuesten EU-Mitgliedsland Kroatien leider noch Rarität. Menschen mit Behinderung haben kaum Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Meist werden sie in gesonderten Werkstätten beschäftigt.

Das Projekt hatte eine Laufzeit von 16 Monaten (Mai 2015-September 2016).

Ergebnisse des Projekts:   

  • 2 erfolgreich durch geführte Managementschulungen   
  • 2 erfolgreich durchgeführte Job Coach Schulungen   
  • 30 unterstütze und absolvierte Praktika