Aktif

Aktif war ein Pilotprojekt zur Integration von Mädchen und Frauen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, insbesondere aus arabischen Ländern, in die Turn- und Sportvereine des STB (Schwäbischer Turnerbund).

Innerhalb des Projekts wurde der Schwäbische Turnerbund auf dem Weg der interkulturellen Öffnung beraten, unterstützt und begleitet. Durch Fortbildungen wurde der STB in seiner interkulturellen Kompetenz gestärkt und auf  lokaler Ebene mit Akteuren aus dem Bereich der Integrations- und Flüchtlingsarbeit vernetzt.

Das Projekt startete im Juli 2016 mit einer Laufzeit von zwei Jahren. Das Gemeinschaftsprojekt des Internationalen Bundes e.V. (IB) und des Schwäbischen Turnerbunds e.V. (STB) wurde durch das Bundesministerium des Innern im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ gefördert.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf der Projektwebsite.
Hier finden Sie den Projektflyer als PDF.

 

Unterschreibung der Charta der Vielfalt finden Sie hier.