Mittendrin?!

Seit Juni 2020 läuft beim IB Bildungszentrum Nordschwarzwald das Projekt „Mittendrin?!“ gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung im Rahmen des Programms „Verbesserung der Integration von Familien mit Migrationshintergrund und ihren Kindern“. Das dreijährige Projekt richtet sich an alle Familienmitglieder (Mütter, Väter, Kinder, Großeltern etc.) und weitere familiäre Bezugspersonen mit Migrationshintergrund im Landkreis Freudenstadt.

Neben dem Kennenlernen von lokalen Strukturen und Angeboten (für Migrant*innen) decken die Projektaktivitäten drei Bereiche ab:

  1. Beratung: Beratungsangebote für alle Familienmitglieder und unterschiedliche Familienstrukturen zu Themen wie Bildung, Gesundheit und Erziehung in enger Zusammenarbeit mit Akteuren vor Ort;
  2. Zugang zu Bildungsangeboten: Es werden verschiedene Angebote wie Workshops, Seminare, etc. für die gesamte Familie organisiert;
  3. Kulturelle & kreative Angebote: Initiierung von Aktivitäten und Besuch von externen Angeboten.


Gefördert von der