Umwelt geht uns alle an

Projekt "Umwelt geht uns alle an"

Seit Herbst 2019 gibt es am IB Bildungszentrum in Waiblingen ein neues Projekt: „Umwelt geht uns alle an: Engagiere dich für (d)eine bessere Zukunft!“. Es richtet sich an die Teilnehmenden der so genannten Arbeitsmarktdienstleistungen und soll ihr Wissen rund um die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit erweitern und ihnen Handlungsmöglichkeiten für eine nachhaltige Entwicklung aufzeigen. Gefördert wird das Projekt von der Heidehof Stiftung GmbH Stuttgart.

Die Zielgruppe besteht aus jungen Menschen und Erwachsenen, die durch das regionale Jobcenter und die Agentur für Arbeit  zum IB vermittelt werden. Das Projekt richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 17 und 25 Jahren, die die unterschiedlichen Maßnahmen des Bildungszentrums besuchen. Sie arbeiten bis Dezember 2020 in Projektgruppen zusammen.

Das Projekt zielt darauf ab, Umweltbewusstsein bei den genannten Zielgruppen zu wecken und ein klimafreundliches Verhalten zu fördern. Einerseits werden die Teilnehmenden die Aspekte und die Tragweite der Klimaveränderung kennenlernen. Dabei sollen sie ihr eigenes Verhalten erkennen und verändern, indem sie Handlungsmöglichkeiten gemeinsam reflektieren und persönlich umsetzen. Andererseits steht neben der Sensibilisierung und Wissensvermittlung auch die Entfaltung der Persönlichkeit der Teilnehmenden auf individueller Ebene im Fokus. Durch Workshops und Begegnungen mit Institutionen werden sowohl die Meinungsbildung gefördert als auch Soft Skills (u. a. Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Überzeugungsfähigkeit und Motivation) gestärkt.