Grüne Samen für mehr Nachhaltigkeit in der Region Südbayern

Um den Arbeitsalltag nachhaltiger zu gestalten, gab die Einrichtung Jugendhilfe & Migration drei Jahre lang jedes Quartal den abwechslungsreichen Newsletter Green JuHiMi heraus: Mit konkreten Anregungen und nachhaltigen Beispielen für die Mitarbeitenden und für die Arbeit mit den Zielgruppen.

Damit die Reichweite des Newsletters erhöht wird, wurde das Thema in den Arbeitskreis Green IB der Region Südbayern eingebracht und 2023 haben sich alle Einrichtungen der Region mit Ideen und Artikeln an einem gemeinsamen Newsletter beteiligt, der als Green Newsflash der Region Südbayern drei Mal im Jahr an alle Mitarbeitenden verschickt wird, damit das Thema Nachhaltigkeit in der Region sichtbarer wird und Teil des Arbeitsalltags wird.


Mit einer „Checkliste Green IB Süd Region Südbayern“ soll Nachhaltigkeit sowohl bei den Betriebsabläufen, als auch in der pädagogischen Arbeit fest verankert werden. Zielsetzung ist, dass in allen Bereichen Nachhaltigkeit gefördert, verstärkt, weiterentwickelt und im Berufsalltag sichtbar gemacht wird.

Mitarbeitende und Führungskräfte nehmen die gesellschaftliche Verantwortung für Nachhaltigkeit ernst und verpflichten sich, im Rahmen der ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeite Maßnahmen umzusetzen. Nachhaltigkeit betrifft alle Bereiche des Arbeitsalltags:
1. Beschaffung
2. Energiesuffizienz und Ressourcenschonung
3. Ernährung
4. Mobilität
5. Müllvermeidung und Mülltrennung
6. Soziale Aspekte
7. Pädagogische Arbeit
Die Checkliste wird in der Region in verschiedenen Arbeitskreisen besprochen und angepasst. Das Thema Nachhaltigkeit soll dadurch individuell erfahrbar, greifbar und begreifbar und vor allem alltagstauglich gemacht werden.


IB Süd Geschäftsführung Stuttgart

Zettachring 4
70567 Stuttgart

E-Mail: ib-sued@ib.de
Tel.: +49 711 6454-440
Fax.: +49 711 6454-442

Wir freuen uns auf Sie!

Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail