#Kürztunsnichtweg

Vom 18. bis 22. September 2023 fand die Aktionswoche #kürztunsnichtweg statt, in der die IB Freiwilligendienste in Tübingen und Reutlingen mit Aktionen ein starkes Zeichen für die Relevanz ihrer Arbeit setzten. Es gelang ihnen, deutlich zu machen, dass die geplanten Kürzungen nicht nur junge Menschen betreffen, die einen Freiwilligendienst leisten wollen, sondern im Grunde genommen die gesamte Bevölkerung.


Im Rahmen der Aktionswoche drehte der Südwest-Rundfunk (SWR) einen Beitrag über das Thema am Uniklinikum Tübingen (UKT), der sowohl in der Sendung SWR Aktuell als auch im Radio ausgestrahlt wurde. Die Freiwilligen nutzten diese Plattform, um ihren Standpunkt darzustellen. Zusätzlich wurden Plakatfahrten durch die Stadt Tübingen organisiert, bei denen öff entliche Plätze plakatiert wurden. Ein großes Banner, das an einer Brücke befestigt wurde, verstärkte die Sichtbarkeit dieser Aktion. Die Teams vor Ort sprühten außerdem die Botschaft #kürztunsnichtweg mit Kreidespray auf die Straßen der Innenstädte von Tübingen und Reutlingen. Dies führte zu zahlreichen Gesprächen mit aufgebrachten Passanten, die ihre Empörung über die geplanten Kürzungen der Regierung zum Ausdruck brachten.


IB Süd Geschäftsführung Stuttgart

Zettachring 4
70567 Stuttgart

E-Mail: ib-sued@ib.de
Tel.: +49 711 6454-440
Fax.: +49 711 6454-442

Wir freuen uns auf Sie!

Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail