upload/Bildungszentrum RT/Reutlingen 04a.jpg

Carlo-Schmid-Haus Reutlingen

Am Stadtrand von Reutlingen im Naherholungsgebiet Markwasen lässt es sich prima lernen und arbeiten. Schwerpunkt unserer Arbeit im Carlo-Schmid-Haus ist der Übergang von Schule in Ausbildung und Beruf. Ob in unserer Lehrküche mit Tagesbetrieb oder unserer großen Malerwerkstatt. Wir unterstützen junge Menschen auf Ihrem Weg in das Berufsleben und parallel zur Ausbildung.

Das Carlo-Schmid-Haus trägt seit 1979 den Namen des Mitgründers und langjährigen Vorsitzenden des Internationalen Bund e.V., Staatsrat Prof. Dr. Carlo Schmid. Im Jahr 2021 hat die Stadt Reutlingen auch noch die Straße (vorher Rudolf-Harbig-Str. 9) nach unserem Mitgründer umbenannt. 
 

Kooperation mit der Naturschule Reutlingen (in Gründung)

GEA-Artikel vom 6. April 2022: Naturschule Reutlingen


Mit freundlicher Genehmigung des Reutlinger Generalanzeigers

Unsere Werkstätten. Für eine gute Ausbildung.

Seit vielen Jahren und mit großer Erfahrung bilden wir in unseren großen und gut ausgestatten Werkstätten im Carlo-Schmid-Haus Jugendliche und junge Erwachsene in geförderten Lehrgängen der Agentur für Arbeit aus. In unserer Malerwerkstatt zum*zur Fachpraktikerin Maler- und Lackierer, in unserer Großküche zum*zur Fachpraktiker*in Küche sowie in unserer Holzwerkstatt in der Gustav-Schwab-Straße 34 zum*zur Fachpraktiker*in für Holzverarbeitung. Durch die individuelle und besondere Unterstützung im Rahmen der Reha-Ausbildung können wir im eigenen Betrieb die Auszubildenden erfolgreich zum Abschluss führen.
Ihr Ansprechpartner: Conrad von der Emden (Kontakt siehe oben)
 

Kooperative Ausbildung. Mit starken Unternehmen.

Ein erfolgreicher Berufsabschluss ist die Basis für einen guten Start in ein selbständiges Leben. Dies gilt auch und gerade für junge Menschen mit Benachteiligung oder Lernbeeinträchtigungen. Unter Förderung der Agentur für Arbeit können wir verschiedene Wege für das erfolgreiche Bestehen der Berufsausbildung anbieten:

  • Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung (BaE koop)

Seit vielen Jahren ebnen wir unseren Jugendlichen einen erfolgreichen Weg in eine starke Zukunft.
Ihr Ansprechpartner: Conrad von der Emden (Kontakt siehe oben)

 

Damit was geht. Berufsvorbereitung REHA.

Wir helfen, wenn es darum geht, Jugendliche bei Ihrer Berufswahlentscheidung zu unterstützen. Dabei bieten wir mit unseren Fach- und Werkräumen in Kooperation mit der Bruderhausdiakonie Möglichkeiten, die Berufsgruppen Hauswirtschaft/Gastro, Metall- und Metallbearbeitung sowie Lager- und Handelsausbildungen näher kennenzulernen. Initiiert durch die Agentur für Arbeit.
Ihr Ansprechpartner: Conrad von der Emden (Kontakt siehe oben)

 

Entdecke was in Dir steckt. Berufsorientierungsprogramm BOP.

Das Berufsorientierungsprogramm soll zu einem reibungslosen Übergang zwischen Schule und Beruf beitragen. Gefördert durch die Agentur für Arbeit soll das Kennenlernen von Berufsfeldern forciert, die eigenen Stärken und Potentiale erkannt und bei den Werkstatttagen Talente ausprobiert werden. Ziel ist es eine Basis für die Berufswahl zu schaffen.
Ihr Ansprechpartner: Conrad von der Emden (Kontakt siehe oben)
 

Einfach stärker. Berufseinstiegsbegleitung.

Die Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) unterstützt Schülerinnen und Schüler bereits in der Schule. Es geht darum, den Schulabschluss zu festigen, eine Berufsorientierung zu ermöglichen und orientiert an den eigenen Fähigkeiten einen Ausbildungsplatz zu finden. BerEb ist initiiert durch die Agentur für Arbeit.
Ihr Ansprechpartner: Conrad von der Emden (Kontakt siehe oben)
 

Berufliche Schule Reutlingen.

Schulklassen der Beruflichen Schule Reutlingen haben im Carlo-Schmid-Haus ihr Zuhause. Hierzu gehört unter anderem auch die VABO-Klasse (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen), sowie die VAB-R Klassen und die Klassen der BFS (Berufsfachschule). Mehr Informationen erhalten Sie von unserer Beruflichen Schule Reutlingen.
Ihre Ansprechpartnerin: Daniela Montisci-Ziegler (Kontakt siehe oben)

 

Hilfen zur Erziehung Reutlingen.

Auf unserem schönen Gelände bieten wir Jugendlichen ab 15 Jahren eine Wohnmöglichkeit im Rahmen unserer Wohngruppe nach SGB VIII, §34 und §41 sowie in unseren Verselbständigungsplätzen im Rahmen des Betreuten Jugendwohnen (BJW). Auch eine Kombination mit Schulbesuch oder Besuch einer geförderten Ausbildung und gleichzeitigem Wohnen bei uns im Carlo-Schmid Haus ist möglich. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite:

https://www.internationaler-bund.de/standort/211611

Ihre Ansprechpartnerin: Natalie Kwiatkowski (Kontakt siehe oben)

 

Weitere Angebote des IB in Reutlingen:

Berufliche Schulen Reutlingen - IB Bildungscampus, Gustav-Schwab-Str. 34:

https://ib-schulen.de/reutlingen/home

 

IB Freiwilligendienste Reutlingen, Mittnachtstraße 13:

https://ib-freiwilligendienste.de/reutlingen

 

IB Sprachkurse Reutlingen, Lembergstraße 17:

https://www.internationaler-bund.de/standort/202525/

 

Kontaktformular

Anrede *

Unter Umständen kann die nachfolgende Validierung über den InternetExplorer 11 lange Zeit beanspruchen, verwenden Sie in diesem Fall bitte einen alternativen Browser.

Bitte FriendlyCaptcha bestätigen und die Validierung durchführen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Video

Green IB - Holzwerkstatt Reutlingen
Diversity Tag im Carlo-Schmid-Haus Reutlingen

Kontakt

Verwaltung Carlo-Schmid-Haus
Fax: 07121 / 2908-82
Conrad von der Emden
Bereichsleitung Berufliche Bildung
Fax: 07121/290882
Daniela Montisci-Ziegler
Schulleitung VAB/BFS
Natalie Kwiatkowski
Leitung Jugendhilfe
Fax: 07121/2684-88
Margit Rebmann
Referentin für Fördermittelmanagement, Region Süd-Württemberg
Fax: 07121 / 29 08-82

Direkt zum Kontaktformular

Carlo-Schmid-Haus Reutlingen
Carlo-Schmid-Str. 40
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 2684-0
Fax.: 07121 290882
Zur Routenplanung

Kontakt

Verwaltung Carlo-Schmid-Haus
Fax: 07121 / 2908-82
Conrad von der Emden
Bereichsleitung Berufliche Bildung
Fax: 07121/290882
Daniela Montisci-Ziegler
Schulleitung VAB/BFS
Natalie Kwiatkowski
Leitung Jugendhilfe
Fax: 07121/2684-88
Margit Rebmann
Referentin für Fördermittelmanagement, Region Süd-Württemberg
Fax: 07121 / 29 08-82
Carlo-Schmid-Haus Reutlingen
Carlo-Schmid-Str. 40
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 2684-0
Fax.: 07121 290882
Zur Routenplanung