„Grenzenlos-Schule“-Zertifizierung für die IB Beruflichen Schulen Reutlingen

Um dem Ziel „Nachhaltige Entwicklung“ näher zu kommen, gehen die IB Berufliche Schulen Reutlingen einen großen Schritt.

Teilen Sie unsere Inhalte

Die IB Beruflichen Schulen Reutlingen haben im Projekt »Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Schule« gemeinsam mit »Grenzenlos-Aktiven« aus Afrika, Asien und Lateinamerika sowie Lehrkräften zahlreiche Lehrkooperationen zu Nachhaltigkeitsthemen durchgeführt.

Dieses besondere Engagement im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wird belohnt.

Die Zertifizierung zur "Grenzenlos-Schule" ist ein wichtiger Schritt in der nachhaltigen Entwicklung und bietet den Schüler*innen die Möglichkeit, ein größeres Verständnis in dieser Thematik zu entwickeln. Die Schüler*innen lernen dabei nicht nur nachhaltiges Handeln, sondern hinterfragen auch ihren eigenen Lebensstil. Gleichzeitig bauen sie Vorurteile gegenüber anderen Kulturen ab.

„Das ist ein besonderer Moment für unsere Schule“, freut sich Schulleiterin Olga Gutbrod über die Auszeichnung des World University Services (WUS).

Mit den »Grenzenlos-Aktiven« durften die Schüler*innen an Vorträgen zu Themen wie nachhaltiger Smartphone-Produktion oder fairem Kaffeeanbau teilnehmen. Angeleitet wird das Projekt von der World University Service (WUS), einer internationalen und unabhängigen Organisation von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden im Bildungssektor.

Weitere Infos dazu finden Sie hier


IB Süd Geschäftsführung Stuttgart

Heusteigstr. 90 - 92
70180 Stuttgart

E-Mail: ib-sued@ib.de
Tel.: +49 711 6454-440
Fax.: +49 711 6454-442

Wir freuen uns auf Sie!